Angebote zu "Pape" (3 Treffer)

M. Chapoutier ´´La Bernardine´´ 0,375l Châteaun...
€ 18.50 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 49.33 / 1l)

Von Châteauneuf du Pape und den weiteren Dörfern und Crus der südlichen Rhône bis hin zur Côte Rôtie im Norden, bildet M. Chapoutier die Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. M. Chapoutier´s Reben wachsen in Châteauneuf du Pape auf Weinbergen mit großen Kieseln durchsetzten Lehmböden. Diese bringen sehr farbintensive, aromatische und geschmeidige Weine hervor. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Da die Rebsorte Grenache sehr oxidationsempfindlich ist, wird die Gärung von M. Chapoutier La Bernadine Châteauneuf du Pape AOC in geschlossenen Betonbehältern vollzogen. Der Wein gärt zwei bis drei Wochen bei einer Temperatur bis zu 32°C um eine optimale Extraktion von Farbe und Tanninen zu erreichen und wird anschließend 12 bis 15 Monate in Beton ausgebaut. Das Ergebnis ist ein Châteauneuf du Pape der Extraklasse mit einem komplexen Bukett reich an Aromen roter Früchte, Erdbeer- und Waldhimbeermarmelade, gefolgt von pfeffrigen Noten. Im Geschmack ist M. Chapoutier La Bernadine Châteauneuf du Pape AOC delikat, mit hervortretender Eleganz der Grenacherebe, einem vollen Körper und einem fein würzigen Abgang.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Nov 30, 2018
Zum Angebot
M. Chapoutier »La Bernardine«
€ 34.95 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 46.60 / €/Ltr.)

Von Châteauneuf du Pape und den weiteren Dörfern und Crus der südlichen Rhône bis hin zur Côte Rôtie im Norden, bildet M. Chapoutier die Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. M. Chapoutier\\´s Reben wachsen in Châteauneuf du Pape auf Weinbergen mit großen Kieseln durchsetzten Lehmböden. Diese bringen sehr farbintensive, aromatische und geschmeidige Weine hervor. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt konsequent auf niedrige Erträge; verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Da die Rebsorte Grenache sehr oxidationsempfindlich ist, wird die Gärung von M. Chapoutier »La Bernardine« Châteauneuf du Pape AOC in geschlossenen Betonbehältern vollzogen. Der Wein gärt zwei bis drei Wochen bei einer Temperatur bis zu 32°C um eine optimale Extraktion von Farbe und Tanninen zu erreichen und wird anschließend 12 bis 15 Monate in Beton ausgebaut. Das Ergebnis ist ein Châteauneuf du Pape der Extraklasse mit einem komplexen Bukett reich an Aromen roter Früchte; Erdbeer- und Waldhimbeermarmelade, gefolgt von pfeffrigen Noten. Im Geschmack ist M. Chapoutier »La Bernardine« Châteauneuf du Pape AOC delikat, mit hervortretender Eleganz der Grenacherebe, einem vollen Körper und einem fein würzigen Abgang. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
M. Chapoutier ´´La Bernardine´´ 0,375l
€ 18.50 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 49.33 / €/Ltr.)

Von Châteauneuf du Pape und den weiteren Dörfern und Crus der südlichen Rhône bis hin zur Côte Rôtie im Norden, bildet M. Chapoutier die Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. M. Chapoutier\\´s Reben wachsen in Châteauneuf du Pape auf Weinbergen mit großen Kieseln durchsetzten Lehmböden. Diese bringen sehr farbintensive, aromatische und geschmeidige Weine hervor. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt konsequent auf niedrige Erträge; verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Da die Rebsorte Grenache sehr oxidationsempfindlich ist, wird die Gärung von M. Chapoutier »La Bernardine« Châteauneuf du Pape AOC in geschlossenen Betonbehältern vollzogen. Der Wein gärt zwei bis drei Wochen bei einer Temperatur bis zu 32°C um eine optimale Extraktion von Farbe und Tanninen zu erreichen und wird anschließend 12 bis 15 Monate in Beton ausgebaut. Das Ergebnis ist ein Châteauneuf du Pape der Extraklasse mit einem komplexen Bukett reich an Aromen roter Früchte; Erdbeer- und Waldhimbeermarmelade, gefolgt von pfeffrigen Noten. Im Geschmack ist M. Chapoutier La Bernadine Châteauneuf du Pape AOC delikat, mit hervortretender Eleganz der Grenacherebe, einem vollen Körper und einem fein würzigen Abgang. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: Nov 30, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe