Angebote zu "Nützlinge" (47 Treffer)

Schädlinge und Nützlinge im Garten
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Biologischer Pflanzenschutz: Schädlinge mit ihren natürlichen Feinden bekämpfen. Nützlinge und Schädlinge im Porträt, klar und übersichtlich vorgestellt. Bestimmkalender für das Auftreten der Schädlinge nach Jahreszeiten, mit jeweils angezeigtem Nützlingseinsatz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
MDR Garten - Richtig gärtnern für Nützlinge
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nützliche Tiere für einen gesunden Garten. Nützlinge sind eine wertvolle Unterstützung beim Gärtnern. Ob Insekten, Vögel, Reptilien, Amphibien oder ´´wilde´´ Bestäuber: Bei Brigitte Goss ist jedes Tier herzlich willkommen. Sie lockt die kleinen Helfer mit den richtigen Pflanzen und einem reichlichen Angebot an Unterschlüpfen in ihren Garten und erleichtert sich somit die Gartenarbeit. Die kleinen Besucher fressen Schädlinge, bestäuben Nutzpflanzen, zersetzen Gartenabfälle und versorgen den Boden mit neuen Nährstoffen. Die Gartenexpertin vom MDR-Garten stellt alle Tätigkeiten im Jahreslauf dar, zeigt die Vorlieben der jeweiligen Nützlinge und stellt unter anderem Bauanleitungen für Eidechsenwohnungen und Bienenhotels vor. Dabei hat sie immer eins im Hinterkopf: Um ein natürliches Gleichgewicht, blühende Beete und eine reiche Ernte zu bekommen müssen sich die kleinen Tierchen wohl fühlen

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Nützlinge im Garten - anlocken, ansiedeln, eins...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Meist nimmt man viele der kleinen und unscheinbaren Tierchen im Garten erst wahr, wenn sie in größerer Anzahl auftreten oder durch Fraßschäden deutlich sichtbar werden. Ganz schnell wird dann von ´´Schädlingsbefall´´ gesprochen und zur chemischen Keule gegriffen. Dabei lässt man außer Acht, dass damit dem biologischen Gleichgewicht im Garten enorm geschadet werden kann. Wer naturnah und nützlingsfreundlich gärtnern will, sollte also die unterschiedlichsten Bewohner seines Gartens kennen, um bei der Anlage und Gestaltung Einfluss auf die Artenvielfalt nehmen zu können. Wie bedrohlich das weltweite Massensterben der Bienen und der besorgniserregende Bestandsrückgang vieler heimischer Vogelarten sind, zeigt, dass dies zu einem zentralen Thema auch in den Medien geworden ist. Die Erhaltung der biologischen Vielfalt ist nur dann zu gewährleisten, wenn das Überleben der Blütenbestäuber gesichert ist. Um sie zu unterstützen und zu stärken, kann jeder einen Beitrag leisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schädlinge und Nützlinge im Garten als Buch von...
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schädlinge und Nützlinge im Garten:Mit neu eingeschleppten Schädlingsarten Rainer Berling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
MDR Garten - Richtig gärtnern für Nützlinge als...
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

MDR Garten - Richtig gärtnern für Nützlinge:Lebensräume schaffen für tierische Mitbewohner. Auflage 2019 Brigitte Goss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 30, 2019
Zum Angebot
Wo die wilden Nützlinge wohnen
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

WIR BRAUCHEN INSEKTEN UND WILDTIERE! Viele INSEKTEN und WILDTIERE gehören mittlerweile zu den BEDROHTEN ARTEN. Die Ursachen sind vielfältig, die Folgen unabsehbar. Durch intensive Landwirtschaft und den Einsatz von Pestiziden, aber auch durch die Ausbreitung moderner Betonwüsten, verschwinden ihre NATÜRLICHEN LEBENSRÄUME und mit den Hecken und Blumenwiesen verlieren sie ihre NAHRUNGSQUELLEN. Höchste Zeit also, in unseren eigenen Gärten stärker auf das Wohl unserer TIERISCHEN BESUCHER zu achten und letztlich auch uns selbst ETWAS GUTES ZU TUN: genau hinschauen und -hören, der NATUR ZEIT und RAUM geben und das WILDSEIN wieder lernen. MIT EINFACHEN MITTELN TIERE IM GARTEN WILLKOMMEN HEISSEN. Um dem bedrohlichen Verschwinden von SCHMETTERLINGEN, BIENEN, VÖGELN & Co. etwas entgegenzusetzen reichen oft schon KLEINE MASSNAHMEN, die jede GÄRTNERIN und jeder GÄRTNER, aber auch BALKON- und TERRASSENBESITZER sofort umsetzen können. ´Wo die wilden Nützlinge wohnen´ zeigt, wie einfach es ist, PLÄTZE FÜR WILDTIERE zu gestalten. Vermeintliches ´Unkraut´ einfach einmal stehen lassen und sich an den Schmetterlingen freuen, die es als Nahrungsquelle nutzen, HEIMISCHE ARTEN pflanzen und dadurch den Geschmack unserer Wildtiere treffen, abgeschnittene Äste nicht entsorgen, sondern zu einem RÜCKZUGSORT FÜR IGEL machen und vieles mehr. Die vielen kleinen und großen GÄRTNERGEHILFEN werden es uns danken: Sie halten SCHÄDLINGE IN SCHACH, machen die ERDE FRUCHTBAR, BESTÄUBEN GEMÜSE UND OBST und sorgen dafür, dass unsere Gärten zu Orten des ENTDECKENS UND STAUNENS werden. NUR WAS MAN KENNT, SCHÜTZT MAN. MARIENKÄFER erkennen ist noch relativ einfach, bei FLORFLIEGE oder TIGERSCHNEGEL wird es allerdings schon schwieriger. Einfach einmal ausprobieren und sich auf eine GARTENSAFARI begeben! Mit den genauen Beschreibungen und unzähligen ABBILDUNGEN in diesem Buch, lassen sich so manche unbekannte Gartenbewohner endlich beim Namen nennen. Im besten Fall werden wir staunen, was alles vorunserer Haustüre krabbelt, kreucht und fleucht und flattert. Oder wir stellen fest, dass der Wuselfaktor noch ausbaufähig ist. Wer sich also Hals über Kopf in die ROTSCHOPFIGE SANDBIENE verliebt, wird sich freuen, wenn er sie in Zukunft mit einem WILDBLUMENBEET verwöhnen darf. -Ein aktuelles Thema, das uns alle betrifft: Insektensummen, Vogelgezwitscher, Schmetterlingsflattern - der stille Frühling darf nicht Realität werden. -bunte Vielfalt: Empfehlungen für besonders nützligsfreundliche Pflanzen -die heimische Tierwelt neu entdecken: Porträts unserer fleißigen Gehilfen verraten, wer sich im Garten tummelt und was die unterschiedlichen -Tiere besonders lieben -Insektenhotel oder Kräuterrasen: gleich anpacken und mit dem ersten Nützlingsprojekt starten. -Laissez-faire: Einfach mal den Rasenmäher stehen lassen und sich gemeinsam mit den Tieren über die wilde Blumenwiese freuen! ´Seit ich bewusst auf nützlingsfreundliches Gärtnern achte, ist mein Garten viel schöner. Ich erfreue mich jeden einzelnen Tag am Anblick der Vögel und der anderen Wildtiere, die ich entdecke. Mittlerweile sehe ich auch die Artenvielfalt, die sich um mich herum tummelt. Insekten, an denen ich vorher achtlos vorbeigegangen bin, erkenne ich nun und schätze sie als wertvolle Gartenhelfer.´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Igelhaus & Hummelhütte als eBook Download von B...
€ 9.99
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.99 / in stock)

Igelhaus & Hummelhütte:Behausungen und Futterplätze für kleine Nützlinge. Mit Naturmaterialien einfach selbst gemacht Benjamin Busche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Wo die wilden Nützlinge wohnen (eBook, ePUB)
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

WIR BRAUCHEN INSEKTEN UND WILDTIERE! Viele INSEKTEN und WILDTIERE gehören mittlerweile zu den BEDROHTEN ARTEN. Die Ursachen sind vielfältig, die Folgen unabsehbar. Durch intensive Landwirtschaft und den Einsatz von Pestiziden, aber auch durch die Ausbreitung moderner Betonwüsten, verschwinden ihre NATÜRLICHEN LEBENSRÄUME und mit den Hecken und Blumenwiesen verlieren sie ihre NAHRUNGSQUELLEN. Höchste Zeit also, in unseren eigenen Gärten stärker auf das Wohl unserer TIERISCHEN BESUCHER zu achten und letztlich auch uns selbst ETWAS GUTES ZU TUN: genau hinschauen und -hören, der NATUR ZEIT und RAUM geben und das WILDSEIN wieder lernen. MIT EINFACHEN MITTELN TIERE IM GARTEN WILLKOMMEN HEISSEN. Um dem bedrohlichen Verschwinden von SCHMETTERLINGEN, BIENEN, VÖGELN & Co. etwas entgegenzusetzen reichen oft schon KLEINE MASSNAHMEN, die jede GÄRTNERIN und jeder GÄRTNER, aber auch BALKON- und TERRASSENBESITZER sofort umsetzen können. ´Wo die wilden Nützlinge wohnen´ zeigt, wie einfach es ist, PLÄTZE FÜR WILDTIERE zu gestalten. Vermeintliches ´Unkraut´ einfach einmal stehen lassen und sich an den Schmetterlingen freuen, die es als Nahrungsquelle nutzen, HEIMISCHE ARTEN pflanzen und dadurch den Geschmack unserer Wildtiere treffen, abgeschnittene Äste nicht entsorgen, sondern zu einem RÜCKZUGSORT FÜR IGEL machen und vieles mehr. Die vielen kleinen und großen GÄRTNERGEHILFEN werden es uns danken: Sie halten SCHÄDLINGE IN SCHACH, machen die ERDE FRUCHTBAR, BESTÄUBEN GEMÜSE UND OBST und sorgen dafür, dass unsere Gärten zu Orten des ENTDECKENS UND STAUNENS werden. NUR WAS MAN KENNT, SCHÜTZT MAN. MARIENKÄFER erkennen ist noch relativ einfach, bei FLORFLIEGE oder TIGERSCHNEGEL wird es allerdings schon schwieriger. Einfach einmal ausprobieren und sich auf eine GARTENSAFARI begeben! Mit den genauen Beschreibungen und unzähligen ABBILDUNGEN in diesem Buch, lassen sich so manche unbekannte Gartenbewohner endlich beim Namen nennen. Im besten Fall werden wir staunen, was alles vor unserer Haustüre krabbelt, kreucht und fleucht und flattert. Oder wir stellen fest, dass der Wuselfaktor noch ausbaufähig ist. Wer sich also Hals über Kopf in die ROTSCHOPFIGE SANDBIENE verliebt, wird sich freuen, wenn er sie in Zukunft mit einem WILDBLUMENBEET verwöhnen darf. -Ein aktuelles Thema, das uns alle betrifft: Insektensummen, Vogelgezwitscher, Schmetterlingsflattern - der stille Frühling darf nicht Realität werden. -bunte Vielfalt: Empfehlungen für besonders nützligsfreundliche Pflanzen -die heimische Tierwelt neu entdecken: Porträts unserer fleißigen Gehilfen verraten, wer sich im Garten tummelt und was die unterschiedlichen -Tiere besonders lieben -Insektenhotel oder Kräuterrasen: gleich anpacken und mit dem ersten Nützlingsprojekt starten. -Laissez-faire: Einfach mal den Rasenmäher stehen lassen und sich gemeinsam mit den Tieren über die wilde Blumenwiese freuen! ´Seit ich bewusst auf nützlingsfreundliches Gärtnern achte, ist mein Garten viel schöner. Ich erfreue mich jeden einzelnen Tag am Anblick der Vögel und der anderen Wildtiere, die ich entdecke. Mittlerweile sehe ich auch die Artenvielfalt, die sich um mich herum tummelt. Insekten, an denen ich vorher achtlos vorbeigegangen bin, erkenne ich nun und schätze sie als wertvolle Gartenhelfer.´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schädlinge in Haus und Garten
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Schädlinge und Ungeziefer lassen sich auch ohne chemische Keule vertreiben und bekämpfen! · Die wichtigsten Schädlinge in Haus und Garten, an Obst- und Ziergehölzen · Nützlinge erkennen und fördern · Schimmelpilze und sonstige Schadpilze · Bakterien, Viren, Bodenschädlinge · Alte Rezepturen gegen Schädlinge in Haus und Garten · Biologische Mittel gegen Gartenschädlinge im Vergleich zu chemischen Pflanzenschutzmitteln · Auch nützliche Insekten wie Ameisen können in der Küche genauso zur Plage werden wie unter dem Dach lärmende Steinmarder: Mittel, die vertreiben · Vorbeugemaßnahmen gegen Schädlinge Der Autor: Hubert Untersteiner ist ausgebildeter Förster sowie Doktor der Biologie und beschäftigt sich beruflich mit diesem Fachgebiet. Er ist an der Veterinärmedizinischen Universität Wien tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Mein Garten lebt
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hausgärten können vielen Nützlingen einen wertvollen Lebensraum bieten. Voraussetzung sind artenreiche Gärten, in denen die Tiere Nisthilfen, Ruheplätze und ein reichhaltiges natürliches Nahrungsangebot finden. So ist eine üppige Vegetation mit Wildobst, Hecken, Wiesen, Sommerblumen, mit Wasserstellen und Verstecke in Steinen und Hölzern die beste Einladung für Vögel, Kriechtiere, Igel und Insekten. In diesem Buch wird mit vielen praktischen Beispielen gezeigt, wie mit einfachen Mitteln und ohne besondere Kenntnisse ein Garten tierfreundlich gestaltet werden kann. Die ausführlich bebilderten Bauanleitungen für tiergerechte Nisthilfen und Schlafquartiere helfen darüber hinaus, nützliche Gäste im Garten anzusiedeln. So kann aus jedem Garten ein kleines Naturparadies für Mensch und Tier werden!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot