Angebote zu "Kolonialzeit" (6 Treffer)

Die Bedeutung botanischer Gärten zur Kolonialze...
€ 13.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Die Bedeutung botanischer Gärten zur Kolonialzeit: Julian Klingenberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
In Buddhas Gärten
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise beginnt im quirligen Hanoi und endet im sagenumwobenen Mandalay, tief in Birma. Dazwischen durchstreift Tor Farovik das unberührte Kambodscha und stattet der dienstältesten Monarchie der Welt, Thailand, einen Besuch ab - wachen Blicks spaziert er durch Buddhas Gärten, stöbert in deren Geschichte und erlebt Anekdoten, die jedes Land zu einem besonderen machen. Wussten Sie, dass man in Hanoi an Neujahr die Feuerwerksgeräusche von CD abspielt? Tor Farovik erlebt es hautnah mit, als er zu Gast bei einem umtriebigen Professor das eher unheilvolle Jahr des Affen verabschiedet. Wie unheilvoll, das bekommt die 89-jährige Madame Noi zu spüren. Ihr kleines Familienhotel, das sie seit der französischen Kolonialzeit betrieb, soll abgerissen werden. Es sei üble Nachrede, meint der Schwiegersohn, dass Madame auch zur Ho-Chi-Minh-Zeit nur französisch sprechende Gäste bedient hätte. In Kambodscha, das im Vergleich zu Vietnam fast menschenleer wirkt, spürt Farovik den Bruder des Diktators Pol Pot auf und macht Prinzessin Bopha seine Aufwartung, bevor er in Thailand der blühenden Wirtschaft versteckter Mohnfelder im Goldenen Dreieck nachgeht und sich die vermutlich größte Samenbank der Welt im Elefantenkrankenhaus von Lampang zeigen lässt. Eher gespenstische Stimmung herrscht in Birma. Dort wird im Dunst des Dschungels eine moderne Metropole hochgezogen, die bald die eigentliche Hauptstadt Rangun ersetzen soll. Wie kein anderer versteht es der norwegische Reisejournalist Farovik, historische Hintergründe mit den Geschichten der Menschen, die er vor Ort kennenlernt, zu verknüpfen. Sein enormer Wissensfundus fließt schier beiläufig in einen Reisebericht ein, der vor Erzählfreude nur so strotzt. So prophezeit ihm abschließend eine birmanische Wahrsagerin, dass er mit 98 Jahren aus der Rikscha fallen und sterben werde. Auf die Frage ´´Wo?´´ antwortet sie: ´´In Ihrem Heimatland.´´ Dass es in Norwegen in 40 Jahren Rikschas geben wird, ist eine der vielen überraschenden Erkenntnisse dieses Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Dominik Gartenparadies Echter Kaffee, 2 Stück
€ 14.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Sonderpreis! Solange der Vorrat reicht! Echer Kaffee stammt ursprünglich aus der Bergwelt von Äthiopien und ist seit der Kolonialzeit eines der beliebtesten Getränke geworden. Auch bei uns ist der Kaffeeanbau möglich. Die Kaffeepflanze wird im Sommer drau

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Blu Bio-Currykraut Topf-Ø ca. 12 cm Helichrysum
€ 3.99 *
zzgl. € 9.95 Versand

Das Bio-Currykraut (Helichrysum italicum) ist ein aromatisch duftender, buschiger kleiner Strauch mit silbrig-grauem Laub. Der Geschmack ähnelt der bekannten Curry-Gewürzmischung und passt gut zu Reis, Fleischgerichten und Gemüse. Das Currykraut bevorzugt einen sonnigen und geschützten Standort. Helichrysum Angustifolia: Currykraut betört durch einen angenehmen Geruch, der sofort an Curry-Gerichte erinnert. Besonders intensiv wird dieser Geruch vor allem bei Sonnenschein. Man verwendet das Currykraut unter anderem als Gewürz, aber auch als Heilkraut bei Husten oder Hautproblemen. Currykraut hat mit dem bekannten Currypulver jedoch nichts gemeinsam. Dieses ist nämlich eine Gewürzmischung, die aus der britischen Kolonialzeit in Indien stammt. Verwendung: Mit seinem süßen, milden Curryaroma passt Currykraut zu Suppen, Gemüse-, Reisund Fleischgerichten. Der Geschmack ähnelt der bekannten Curry-Gewürzmischung. Die Zweige werden mitgekocht, jedoch vor dem Servieren wieder entfernt. Pflege: Das Currykraut ist eine typische mediterrane Pflanze und bevorzugt einen sonnigen bis vollsonnigen Standort. Es benötigt sandige, wenig humose Böden, Staunässe ist unbedingt zu vermeiden. Im Winter wird empfohlen den Strauch an einem frostgeschützten Platz überwintern zu lassen. Auch wenn das Currykraut etwas winterhart bzw. frosttolerant ist, können sehr tiefe Temperaturen zu Frostschäden führen. Ein Rückschnitt im Herbst ist nicht zu empfehlen.

Anbieter: OBI -Mehr
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Die ganze Welt des Wissens, 23 Audio-CDs
€ 52.45 *
ggf. zzgl. Versand

Der GROSSE BILDUNGSKANON zum Hören Diese unterhaltsame Bildungsreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten, zu Hoch- und Alltagskultur, und wird zuletzt auch zu einer Spurensuche ins eigene Ich. Vom Ursprung des Lebens über die französischen Revolution bis zur Geschichte der Atomkraft, von großen Philosophen zu Weltreligionen, vom Umgang mit der Kindheit bis zu Vorstellungen vom ´´Danach´´: eine Uni für die Ohren, die ganz nebenbei Wissbegierige jeden Alters glücklich macht. 69 hochwertig produzierte Features aus acht Themengebieten. Von erfahrenen Autoren, mit vielen O-Tönen von Experten, aufwändigem Sounddesign und Musik. Enthält: Alte Kulturen (Megalith-Kulturen / Pyramiden / Babylon / Inkas / Germanen / Delphi), Geschichte (Mittelalter / Renaissance / Aufklärung / Die französische Revolution / Erfindung der Demokratie / Der amerikanische Bürgerkrieg / Von der Zarenherrschaft zur Diktatur des Proletariats in Russland / Die britische Kolonialzeit / Der Erste Weltkrieg / Der Zweite Weltkrieg / Israel & Palästina / Supermacht China), Naturwissenschaften (Wie der Mensch die Welt eroberte / Wie menschliches Leben entsteht / Vulkanismus / Geschichte der Atomkraft / Isaac Newton und das Gravitationsgesetz / Wiege Ozean / Intelligenz der Natur / Astronomie / Das Gehirn / Der Golfstrom / Klimawandel / Lotus-Effekt), Philosophie (Sokrates / René Descartes / Leibniz / David Hume / Immanuel Kant / Georg Wilhelm Friedrich Hegel / Arthur Schopenhauer / Friedrich Nietzsche / Hannah Arendt), Religion (Die archaischen Religionen / Schamanismus / Judentum / Christentum / Islam / Buddhismus / Hinduismus / Taoismus / Schintoismus), Psychologie (Entstehungsgeschichte der Psychologie / Persönlichkeitsforschung / Wahrheit des Instinkts / Grundbedürfnis Sicherheit / Grundbedürfnis Nähe und Distanz / Der Mensch - Einzelgänger oder Herdentier / Psychosomatik / Wie Vorurteile unser Leben lenken / Die Welt der Träume), Mensch und Gesellschaft (Umgang mit der Kindheit / Hochzeitsriten / Familien im globalen Wandel / Phänomen Masse / Kulturgeschichte des Alters in Europa / Vorstellungen vom Danach), Alltagskultur (Die globale Erfolgsgeschichte der Jeans / Die Kulturgeschichte des Gartens / Betörendes und Anrüchiges rund um Parfum / Eine Kulturgeschichte des Telefons / Walt Disney / Eine Geschichte Deutschlands in Schlagern / Pauschaltourismus) (23 CDs, Laufzeit: 24h 09)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Nelles Guide Myanmar (Burma)
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

REISEZIELE: Ausführlich und aktuell werden hier die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte Myanmars vorgestellt: die boomende Großstadt Yangon, das Ruinenfeld von Bagan, die Königsstadt Mandalay und die Bergregion um den Inle-See, aber auch entlegenere Reiseziele wie Rakhine, die Badestrände Myanmars, Bergregionen, der Goldene Fels und der Süden des Landes. GESCHICHTE: Myanmar blickt auf eine 2000-jährige Geschichte zurück. Im 11. Jahrhundert erblühte Bagan zur größten Metropole der damaligen buddhistischen Welt. Dann verlagerte sich das Machtzentrum nach Inwa, in dessen Nähe Mandalay als letzte Königsstadt im 19. Jahrhundert entstand. Nach der Kolonialzeit blieb das unabhängige Burma für Ausländer lange abgeschottet. REISEINFORMATIONEN: Da Myanmar noch nicht sehr lange individuell bereisbar ist, sind die regionsbezogenen Infoboxen mit Verkehrsmitteln, Restaurants und Sehenswürdigkeiten, praktischen Reisetipps von A bis Z sowie Sprachführer und Hotelliste am Buchende besonders hilfreich. : INFORMATIONEN ZU MYANMAR: Der südostasiatische Staat Myanmar, auch als Burma bekannt, hat sich zu einem Geheimtipp für Fernreisen entwickelt. Naturschönheiten, Zeugnisse einer 2000-jährigen Geschichte und die freundlichen Menschen aus vielen Völkern machen das buddhistische Land zu einem äußerst reizvollen und exotischen Ziel. Der Nelles Guide Myanmar zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und liefert zahlreiche interessante Hintergrundinformationen zu Land und Leuten. Fast jede Reise durch Burma beginnt und endet in der größten Stadt und früheren Hauptstadt des Landes, Yangon. Prächtige Kolonialbauten stehen hier neben modernen Hochhäusern. In Pagoden wie der berühmten Shwedagon beeindruckt nicht nur die Eleganz der Architektur, sondern auch die tiefe Religiosität der Bevölkerung. Im Süden Yangons erstreckt sich das Delta des Ayeyarwady mit Töpferdörfern, Fischerorten, Tempeln und Pagoden. Die Stadt Pathein (Bassein) mit ihren Pagoden und dem stimmungsvollen Nachtmarkt, die reizvollen Strände am Golf von Bengalen, die alte Mon-Hauptstadt Bago und der berühmte Goldene Fels mit der Kyaik-htiyo-Pagode sind die Hauptanziehungspunkte in dieser Region. Die historische Königsstadt Bagan begeistert mit jahrhundertealten Pagoden und Tempeln. Nördlich von Bagan liegt Mandalay. Die ehemalige Königsstadt gilt als Zentrum der burmesischen Kultur. Im Umkreis finden sich weitere alte Königsstädte wie Amarapura, Inwa (Ava) und Sagaing. Der gebirgige Shan-Staat im Osten Burmas wird von vielen Völkern bewohnt, darunter die Inthas: Sie leben am malerischen Inle-See, gehen als Beinruderer auf Fischfang und bewirtschaften ihre schwimmenden Gärten. Der Westen Myanmars am Golf von Bengalen ist die Heimat der Rakhine, eines tibeto-birmanischen Volkes. In dieser Region liegt die ´´alte Hauptstadt´´ Mrauk U. Zum Entspannen lädt Burmas bekanntester Badeort, Ngapali, ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot