Angebote zu "Islamische" (30 Treffer)

Der islamische Garten als eBook Download von Sa...
€ 10.99
Angebot
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 10.99 / in stock)

Der islamische Garten: Sandy Alami

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der islamische Garten als Buch von Sandy Alami
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der islamische Garten:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Sandy Alami

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Der islamische Garten: Eine Entwicklung über me...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Der islamische Garten: Eine Entwicklung über mehrere Kontinente: Sandy Alami Hassani

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Zauber des Orients
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gärten des Orients offenbaren als Paradiese des Glücks den kulturellen Reichtum des islamischen Kulturraums auf einzigartige Weise. In ihnen verbinden sich viele künstlerische Ausdrucksformen wie Architektur, Kunsthandwerk, Malerei und Dichtung zu einem magischen Ganzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Garten der Rechtschaffenen als Buch von
€ 23.98 *
ggf. zzgl. Versand

Garten der Rechtschaffenen:Eine Sammlung von Überlieferungen des heilgen Propheten Muhammad

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Das Buch der Gärten
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Islam und Christentum teilen die Vorstellung vom Paradies als Garten. Sie entspringt der gemeinsamen geographischen Herkunft. Nur in Kulturen, die mit der Wüste vertraut waren, konnte man die Abgeschlossenheit eines bewässerten Fleckchens Erde als einen Ort der Wunder erfahren. ´´Im Garten träumt man und entdeckt die Liebe, gibt sich Betrachtungen hin und unterliegt den sinnlichen Versuchungen, im Garten wird aus dem Bettler ein König und umgekehrt, im Garten entdeckt man das Heilige und versöhnt sich mit dem Tod.´´ D~evad Karahasan untersucht den Topos des Gartens in der Bibel, im Koran und in den Geschichten von Tausendundeiner Nacht. Aber er führt uns auch in den Stadtpark von Sarajevo, der mit seiner mitteleuropäischen Anlage, den Blumenrabatten, Springbrunnen und Bänken, und dem verwilderten Hügel, mit Grabsteinen und verborgenen Winkeln, die Bilder von Garten und Wüste in beiden Religionen widerspiegelt. Was Parks und Gärten über die Natur einer Stadt, über die innere Verfassung einer Gesellschaft, über ihre Idee von Glück, Intimität und Geheimnis aussagen, wie eine Ruinenlandschaft als Garten durchwandert und als Buch der Erinnerungen gelesen werden kann - all das wird so suggestiv entfaltet, daß man die west-östlichen Korrespondenzen von innen heraus begreift.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Im Garten Isfahan als Buch von Werner Blaser
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Garten Isfahan:Islamische Architektur vom 16. bis 18. Jahrhundert Werner Blaser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Im Garten Isfahan
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Eroberung durch die persische Fürstendynastie der Safawiden im Jahr 1502 begann die Blütezeit der heute iranischen Stadt Isfahan. Mit ihr entstand eine ganz eigene Architektur, die nach wie vor erhalten ist. Sie ist vor allem geprägt durch zweistöckige Backsteinbauten in massiver Bauweise, aufgelöst in Bogennischen. Diese fungieren im Erdgeschoss als Eingang, im Obergeschoss als Terrassen. Beispielhafte Bauten wie die Medresse Sultan (islamische Hochschule) und die sich daran anschließende Abassi Karawanserei (heute als Hotel genutzt) zeichnen sich bis auf ihre Stalaktitenverzierung durch schnörkellose Eleganz aus. Im Garten Isfahan präsentiert Meisterwerke persischer Architektur und Gartenbaukunst des 16. bis 18. Jahrhunderts. Die eindrücklichen Fotos von Werner Blaser zeigen paradiesische Gartenlandschaften und faszinierende Bauten in Isfahan - der Stadt, deren Name nicht zu Unrecht mit ´Perle des Ostens´ übersetzt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das Buch der Gärten als Buch von Dzevad Karahasan
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch der Gärten:Grenzgänge zwischen Islam und Christentum. Nachdruck Dzevad Karahasan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
EOTHEN - Münchner Beiträge zur Geschichte der I...
€ 42.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 1989 gegründete Gesellschaft der Freunde Islamischer Kunst und Kultur e.V. verfolgt - gemeinnützig und ohne weltanschaulich oder politisch gebunden zu sein - ihre selbstgestellte Aufgabe, ´´das Wissen um die islamische Kunst und Kultur als ein wichtiges Mittel der Völkerverständigung´´ zu fördern. Sie wirbt für gegenseitiges Verständnis und baut Brücken zwischen der abendländischen und islamischen Welt. Ihr gehören nahezu 300 Mitglieder in Deutschland und Europa an, zu denen Hochschullehrer, Sammler, Verleger, Museen und Liebhaber der islamischen Kunst zählen. Seit Anbeginn erscheint das ´´Jahrbuch´´ EOTHEN (das griechische Wort bedeutet frei übersetzt: ´´Aus dem Orient´´) mit einem breitgefächerten Themenspektrum. Der Name ist einem erstmals 1844 in London erschienenen Reisebericht des englischen Politikers und Historikers Alexander William Kinglake (1809-1891) entlehnt, der sich u.a. mit der islamischen Welt beschäftigt hatte. www.freunde-islamischer-kunst.de Aus dem Inhalt: Karin Adrian von Roques Zur Situation zeitgenössischer Kunst in Arabischen Ländern - Ein Überblick J. Christoph Bürgel Grüne oder gelbe Kuppel - Eine Richtigstellung Helmut Eberhart Der fremde Blick - Konstantinopel im Spiegel westlicher Darstellungen vom 15. bis zum 19. Jahrhundert Deniz Erduman-Çalis und Nazan Ilgaz Furor Ceramicus: Justus Brinckmann und die Sammlung osmanischer Baukeramik aus Iznik am Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Bert G. Fragner Von Timur bis Islom Karimov - Die seltsamen Wege der Entstehung der usbekischen Staatsnation Dieter F. Kickingereder Freimaurerei in der ´´Islamischen Welt´´ Lorenz Korn ´´Mit Rücksicht auf die Umgebung´´: Zur Plazierung des Kaiserbrunnens auf dem Istanbuler Hippodrom Karl-Josef Kuschel Die Geburt Jesu in Bibel und Koran Hans Georg Majer Erstellt von Spuren des osmanischen Großwesirs Sari Süleyman Pascha in Bayern und Istanbul Ibrahim Muhawi Where Is Palestine? Mustafa Özer Der osmanische Palast von Edirne (Saray-i Cedid-i Armire) und seine Geschichte Marcus Pilz und Priscilla Pfannmüller Aus der Türkenbeute des Max Emanuel? Ein Objektbestand zwischen Wunsch und Wirklichkeit Holger Schuckelt Für den König auf Reisen - Die Türkeimission Johann Georg Spiegels im Auftrag Augusts des Starken in den Jahren 1712 bis 1714 Simone Struth Unter Pavillons und Mangobäumen - Gärten in islamischer Moghulmalerei Ronny Vollandt ´´Israel in den Zelten Kedars´´ - Juden unter islamischer Herrschaft und ihre Literatur in arabischer Sprache Stefan Weidner Zahir und Batin - Islamischer Barock oder: die Bilderrätsel von Lahore

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot