Angebote zu "Tergit" (6 Treffer)

Der alte Garten als Buch von Gabriele Tergit
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der alte Garten:Geschichten von Blumen und Gärten Gartenbücher - Garten-Geschenkbücher Gabriele Tergit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Der alte Garten als eBook Download von Gabriele...
€ 12.00
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.00 / in stock)

Der alte Garten:Geschichten von Blumen und Gärten Gabriele Tergit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der glückliche Gärtner als eBook Download von G...
€ 12.00
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.00 / in stock)

Der glückliche Gärtner:Geschichten von Blumen und Gärten Gabriele Tergit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der glückliche Gärtner als Buch von Gabriele Te...
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der glückliche Gärtner:Geschichten von Blumen und Gärten Garten-Geschenkbücher Gabriele Tergit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Der glückliche Gärtner
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Willst du das ganze Leben glücklich sein, dann werde ein Gärtner´´ - so lautet ein chinesisches Sprichwort, und von diesem Glück, der Liebe zu Blumen, erzählt Gabriele Tergit im zweiten Teil ihres Buches über die Geschichte und die Geschichten von Blumen und Gärten. Zu allen Zeiten, in allen Ländern haben Menschen Blumen geschätzt und Gärten gehegt. Das Vergnügen an jenen schönen und duftenden Gebilden ist so alt wie der Mensch selbst. Diese nun schon Jahrtausende währende Liebesaffäre beschreibt die große Autorin Gabriele Tergit klug und amüsant. Gabriele Tergits Geschichten von Blumen und Gärten erschienen 1958; mit DER ALTE GARTEN liegt bereits der erste Teil dieser Sammlung in der Gartenreihe bei Schöffling & Co. neu vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Der alte Garten
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Kaiserkron´ und Päonien rot, // Die müssen verzaubert sein ...´´ So beginnt Eichendorffs Gedicht ´´Der alte Garten´´, und von dieser Verzauberung, der Liebe zu Blumen, erzählt Gabriele Tergit. Blumen symbolisieren Schönheit und Sanftmut, Liebenswürdigkeit und den Glanz des Stillen. Menschen schmücken sich und ihre Tische mit Blumen, kaum ein festliches Ereignis wird begangen ohne Blumen. Blumen findet man auf Wappen und in Gewehrläufen, die Herren tragen eine weiße Nelke im Knopfloch, Arbeiter haben die rote. Mit der Tulpenmanie in Holland entstand die Börse, und das Paradies war nichts anderes als ein Garten ... Die vielen Geschichten, die sich seit jeher um Blumen ranken, erzählt Gabriele Tergit höchst kundig und amüsant unter dem Motto eines japanischen Sprichworts: ´´Glücklich ist, wer in beiden Händen Blumen hält´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot