Angebote zu "Islamische" (27 Treffer)

Der islamische Garten als eBook Download von Sa...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Der islamische Garten: Sandy Alami

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Der islamische Garten
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landespflege, Gartenbau, Note: 1.5, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit erläutert die Entstehung des islamischen Gartens unter den Einflüssen anderer Gartentypen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der islamische Garten als Buch von Sandy Alami
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Der islamische Garten:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Sandy Alami

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Der islamische Garten: Eine Entwicklung über me...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Der islamische Garten: Eine Entwicklung über mehrere Kontinente: Sandy Alami Hassani

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Der islamische Garten: Eine Entwicklung über me...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Der islamische Garten: Eine Entwicklung über mehrere Kontinente: Sandy Alami Hassani

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Schrift des Freundes - Roman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebesgeschichte zwischen den Kulturen. Unter merkwürdigen Umständen lernt Anna, eine junge Wiener Computerspezialistin, Hikmet kennen. Doch plötzlich ist er verschwunden, und niemand will ihn gekannt haben. Bald ahnt Anna, daß seine Zugehörigkeit zu den Aleviten, einer antidogmatischen islamischen Glaubensgemeinschaft, damit zusammenhängt und daß sie selbst irgendwie schuldig ist. Man kann Die Schrift des Freundes als Liebesgeschichte lesen, als kritische Auseinandersetzung mit neuen Informationstechnologien, als politisches Statement zur Situation von Ausländern und Emigranten, als ethnopoetischen Reisebericht über eine fremde Kultur und schließlich auch als kryptische Reflexion über Sprache und Sprachgebrauch. Wie Barbara Frischmuth ihre Geschichten aufeinander bezieht, aus den Abschattierungen dieser Bezüge den Mehrwert der Differenzierung gewinnt, das Geschehen da und dort unaufdringlich überhöht und zeichenhaft verdichtet das hat die seltene Qualität einer Gelassenheit, die bloß zuzuwarten scheint, bis sich die Erzählung leichthin und wie von selbst zu Ende erzählt. Neue Zürcher Zeitung Barbara Frischmuth, 1941 in Altaussee (Steiermark) geboren, studierte Türkisch, Ungarisch und Orientalistik und ist seitdem freie Schriftstellerin. Seit einigen Jahren lebt sie wieder in Altaussee. Ihr neues Buch Der unwiderstehliche Garten. Eine Beziehungsgeschichte steht derzeit auf den österreichischen Bestsellerlisten. Nach ihrem von der Kritik hochgelobten Debüt Die Klosterschule (1968) wurde sie vor allem mit der Sternwieser-Trilogie (1976-1979) und der Demeter-Trilogie (1986-1990) bekannt. Neben Erzählungen und Essays erschienen zuletzt die Romane Vergiss Ägypten (2008) und Woher wir kommen (2012) sowie literarische Gartentagebücher wie Löwenmaul und Irisschwert (2003) und Marder, Rose, Fink und Laus (2007).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Garten der Rechtschaffenen als Buch von
23,98 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,98 € / in stock)

Garten der Rechtschaffenen:Eine Sammlung von Überlieferungen des heilgen Propheten Muhammad

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Im Garten Isfahan als Buch von Werner Blaser
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Im Garten Isfahan:Islamische Architektur vom 16. bis 18. Jahrhundert Werner Blaser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Im Garten Isfahan
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Eroberung durch die persische Fürstendynastie der Safawiden im Jahr 1502 begann die Blütezeit der heute iranischen Stadt Isfahan. Mit ihr entstand eine ganz eigene Architektur, die nach wie vor erhalten ist. Sie ist vor allem geprägt durch zweistöckige Backsteinbauten in massiver Bauweise, aufgelöst in Bogennischen. Diese fungieren im Erdgeschoss als Eingang, im Obergeschoss als Terrassen. Beispielhafte Bauten wie die Medresse Sultan (islamische Hochschule) und die sich daran anschließende Abassi Karawanserei (heute als Hotel genutzt) zeichnen sich bis auf ihre Stalaktitenverzierung durch schnörkellose Eleganz aus. Im Garten Isfahan präsentiert Meisterwerke persischer Architektur und Gartenbaukunst des 16. bis 18. Jahrhunderts. Die eindrücklichen Fotos von Werner Blaser zeigen paradiesische Gartenlandschaften und faszinierende Bauten in Isfahan - der Stadt, deren Name nicht zu Unrecht mit ´Perle des Ostens´ übersetzt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Das Buch der Gärten als Buch von Dzevad Karahasan
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Das Buch der Gärten:Grenzgänge zwischen Islam und Christentum. Nachdruck Dzevad Karahasan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot